17. April 2024

Mädchennamen wie aus Porzellan

Zarte Mädchennamen

Bildquelle Larisa Birta/ Unsplash

Im 18. Jahrhundert entwickelte der britische Künstler Thomas Frye eine Porzellan-Sorte, die dank ihrer unglaublichen Zartheit und Transparenz alles zuvor produzierte Porzellan in den Schatten stellte. Bis heute gilt dieses bone china (Knochenporzellan) als das beste und edelste Porzellan der Welt. Mit Porzellan verbinden wir die Vorstellung von etwas Kostbarem, Reinem und Zerbrechlichem – Attribute, die sich perfekt auf ein kleines Mädchen übertragen lassen. Auch bei der Namensgebung lässt sich mithilfe heller Klangfarben und einer weichen inneren Melodik ein Eindruck von Anmut und Zartheit erzeugen.

Im Folgenden findet Ihr 7 Mädchennamen so durchscheinend wie Porzellan.

1. Celestine ♀

Der weibliche Vorname Celestine hat lateinische Wurzeln und bedeutet “die Himmlische” oder “zum Himmel gehörig”. Sein heller Klang und seine transzendente Bedeutung machen ihn zu einem besonders zarten Mädchennamen.

2. Evangeline ♀

Der Mädchenname Evangeline ist eine Schöpfung des amerikanischen Autors Henry Wadsworth Longfellow, der 1847 sein gleichnamiges Versepos “Evangeline” veröffentlichte. Abgeleitet vom griechischen Wort ευαγγελιον (“Evangelium”) bedeutet dieser Name “die gute Nachricht”, “die frohe Botschaft” oder “die Verkünderin der frohen Botschaft”.

3. Fidelia ♀

Der melodische Mädchenname Fidelia geht zurück auf das lateinische Wort fidelis (“treu, zuverlässig”) und bedeutet “die Treue” oder “die Zuverlässige”.

4. Lilien ♀

Der Name Lilien lässt sich auf zweierlei Weise deuten. Als Kurzform von Elisabeth bedeutet er “Mein Gott ist Fülle” bzw. “Mein Gott ist Vollkommenheit”. Zugleich lässt sich der Name Lilien auf die Blume Lilie zurückführen.

5. Lillibelle ♀

Lillibelle (auch in der Schreibweise Lillybelle) hat englische und französische Wortanteile und bedeutet übersetzt “die schöne Lilie”.

6. Mireille ♀

Mireille ist ein französischer Name, der vom okzitanischen Verb mirar (dt.: bewundern) abstammt, und bedeutet soviel wie “die Wunderbare” oder “die Bewundernswerte”.

7. Tiffany ♀

Tiffany ist die anglisierte Form des griechischen Namens Theophania und bedeutet “Erscheinung Gottes”.