18. April 2024

Namen für Gentlemen

Vornamen für Gentleman

Bildquelle dazzleology/ pixabay

Frauen träumen von ihm, Männer wollen sein wie er – die Rede ist vom Gentleman. Der Gentleman ist ein zeitloses Ideal kultivierter Männlichkeit. Er verkörpert moralische Integrität gepaart mit Stilsicherheit, Contenance und einem entwaffnenden Hang zum Understatement. Herausforderungen begegnet er mit Gleichmut, doch nie mit Gleichgültigkeit. Als moderner Ritter zeigt sich der wahre Gentleman besonders in seinem von Achtung und Selbstlosigkeit geprägten Auftreten gegenüber Frauen.

Im Folgenden präsentieren wir Euch eine handverlesene Auswahl an Jungennamen, die diese Charakteristika in sich vereinen.

1. Benedikt ♂

Der Name Benedikt (lat. “der Gesegnete”) strahlt klassische Eleganz aus. Ihn umgibt eine Aura der Stärke, Intelligenz und Zuverlässigkeit.

2. Alexander ♂

Der aus dem Griechischen stammende Name Alexander bedeutet “der Beschützer” oder “der Verteidiger”. Dies und die automatische Assoziation mit Alexander dem Großen machen diesen Namen zu einem Inbegriff von Stärke und Integrität.

3. Kent ♂

Als ursprünglich englischer Familienname besticht der Vorname Kent weniger durch eine besondere Bedeutung als vielmehr durch seinen noblen und zugleich modernen Klang. Er eignet sich daher gut als Name für einen Gentleman des 21. Jahrhunderts.

4. Leopold ♂

Leopold ist ein Name, dem man in Gedanken bereits den Titel “Sir” voranstellen möchte. Er strahlt etwas zutiefst Aristokratisches aus, was ihn zum idealen Namen für einen Gentleman macht. Dabei bedeutet er sinngemäß soviel wie “der Mutige aus dem Volk”.

5. Adam ♂

In der Bibel war Adam der erste von Gott geschaffene Mensch und besaß damit eine Unschuld und Reinheit, die eines wahren Gentlemans würdig war. Aus dem Hebräischen übersetzt bedeutet der Name Adam schlicht “der Mensch”.

6. Gregor ♂

Der aus dem Griechischen stammende Name Gregor bedeutet “der Wächter” oder “der Hüter” und strahlt damit bereits eine gewisse Ritterlichkeit aus. In der katholischen Kirche gibt es insgesamt zehn Heilige mit Namen Gregor. Das verleiht diesem Namen eine besondere moralische Qualität.

7. Parcival ♂

Viele halten Lanzelot für den wichtigsten Ritter in König Artus’ Tafelrunde. Dabei fällt diese Ehre eigentlich Parcival zu. Der Sage nach war Parcival der einzige Ritter, dem es aufgrund seiner Tugendhaftigkeit gelang, den heiligen Gral zu finden. Der aus dem Altfranzösischen stammende Vorname Parcival bedeutet “der das Tal durchquert” und passt zu einem ritterlichen jungen Mann, der unbeirrbar seinen Weg geht.

8. Horatio ♂

Der Vorname Horatio geht auf einen lateinischen Familiennamen zurück und bedeutet schlicht “aus dem Geschlecht der Horatier”. Bekanntheit erlangte er vor allem durch das Shakespeare-Stück “Hamlet”, in welchem er den treuen, tapferen und gelehrten Freund des Prinzen Hamlet bezeichnet. Diese Eigenschaften verleihen dem Namen Horatio zweifellos Gentleman-Qualität.