18. April 2024

These rocks don’t lose their shape

Vornamen Bedeutung Edelsteine

Bildquelle alanajordan/ pixabay

Kinder sind für Eltern der kostbarste Schatz auf Erden. Deshalb lassen sich viele Eltern bei der Namenswahl gerne von Dingen inspirieren, die für Schönheit und materiellen Reichtum stehen. Und was könnte schöner, kostbarer und einzigartiger sein als ein Edelstein? Aufgrund ihrer Vielfalt und unvergänglichen Schönheit wird Edelsteinen seit jeher eine starke Symbolik zugewiesen. Das macht sie zur perfekten Inspirationsquelle bei der Namenssuche.

In diesem Artikel stellen wir Euch die 10 schönsten Vornamen mit der Bedeutung von Edelsteinen vor.

1. Ruby ♀

Der englische Name Ruby bedeutet “Rubin” oder “rubinrot”. Der Rubin gilt als Glücksstein der Liebe und Geburtsstein im Monat Juli. Aufgrund seiner intensiven roten Farbe wird dieser Stein mit Leben, Leidenschaft und Energie assoziiert.

2. Pearl ♀

Der englische Name Pearl bedeutet “Perle” und symbolisiert Unschuld, Reinheit und Schönheit. In früheren Epochen war es deshalb üblich, dass unverheiratete Frauen und Mädchen ausschließlich Perlenschmuck tragen durften. Im Gegensatz zu anderen Edelsteinen werden Perlen nicht in Minen abgebaut, sondern aus Muscheln gewonnen. Sie sind jedoch wie alle Edelsteine mineralischen Ursprungs. Perlen sind die Geburtssteine im Monat Juni.

3. Esmeralda ♀

Der Vorname Esmeralda stammt aus Spanien und bedeutet “Smaragd”. Der tiefgrüne Smaragd gilt als Symbolstein Irlands (der “smaragdenen Insel”) und als Geburtsstein im Monat Mai. Wie die Farbe Grün steht er für Hoffnung und Harmonie. Besondere Bekanntheit erlangte der Name Esmeralda durch die weibliche Hauptfigur in Victor Hugos berühmtem Roman “Der Glöckner von Notre-Dame“.

4. Jade ♀

Jade ist ein vor allem in Asien sehr beliebter grüner, selten auch weißer, Schmuckstein von milchig-durchscheinender Art. Im alten China wurden ihm magische Eigenschaften nachgesagt, was ihn zu einem beliebten Material für rituelle Gegenstände machte. Der Vorname Jade wird überwiegend als Mädchenname verwendet. Ein sehr ähnlich klingender, wenn auch inhaltlich nicht verwandter Jungenname ist Jaden.

5. Amber ♀

Der Vorname Amber kommt aus dem Englischen und bedeutet “Bernstein”. Obwohl Bernstein genau genommen kein Stein, sondern fossiles Harz ist, ist er als Schmuckstein weit verbreitet. Er ist von honiggelber Farbe und kann klar bis undurchsichtig sein. Aufgrund seiner warmen Farbe und seiner Weichheit wird Bernstein oft mit Wärme, Freude und Energie in Verbindung gebracht.

6. Sapphire ♀

Sapphire ist die englische Bezeichnung für den blauen Edelstein Saphir. Der kühl schimmernde Saphir steht für Weisheit, Ruhe und Frieden. Er ist der Geburtsstein der im September Geborenen. Wegen seiner blauen Farbe ist er zugleich Symbol für Liebe und Treue. Der wohl bekannteste Saphir ziert den Verlobungsring, mit dem Prinz Charles 1981 um Lady Dianas Hand anhielt. 29 Jahre später sollte ihr Sohn Prinz William eben jenen Ring an den Finger seiner Auserwählten Kate Middleton stecken. Der Rest ist Geschichte.

7. Topaz ♀

Zugegeben, der englische Mädchenname Topaz begegnet uns hierzulande eher selten. Dabei kommt wohl kaum ein Edelstein einem lupenreinen Topas an Schönheit gleich. Sein glitzerndes Eisblau macht ihn zum perfekten Geburtsstein für den Monat November. Der Topas gilt als Symbol für Selbstverwirklichung, Wahrheit und innere Stärke.

8. Onyx ♀/♂

Der Name Onyx stammt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet “Fingernagel” oder “Kralle”. In der Edelsteinkunde bezeichnet er einen tiefschwarzen Stein. Dies macht ihn zu einem beliebten Schmuckstein für Trauernde. Darüber hinaus wird dem Onyx nachgesagt, das Selbstbewusstsein zu stärken und Kraft und Ausdauer zu verleihen.

9. Opal ♀

Für den Mädchennamen Opal stand der wohl schillerndste und facettenreichste aller Edelsteine Pate. Durch kleinste mineralische Einlagerungen kann ein einzelner Opal je nach Lichteinfall in den unterschiedlichsten Farben aufleuchten. Dieses überwältigende Farbenspiel machte Opale in der Antike zeitweise wertvoller als Diamanten. Der Opal ist der Geburtsstein im bunten Herbstmonat Oktober und wird oft mit Kreativität, Leidenschaft und Glück assoziiert.

10. Garnet ♀

Hinter dem englischen Namen Garnet verbirgt sich der dunkelrote Edelstein Granat. Er ist der Geburtsstein für im Januar Geborene und symbolisiert Licht und Treue. Ihm wird außerdem nachgesagt, das Herz zu stärken und Mut zu verleihen.

Ein Gedanke zu “These rocks don’t lose their shape

Kommentare sind geschlossen.